Dienstag, 28. Mai 2013

4 Meter - Projekt


Schon ewig lang wollte ich meinem Kleinen Bettwäsche nähen.
Ganze 4 Meter (!!!!) Stoff sind dafür drauf gegangen. Wahnsinn!!!
Das Ergebnis hat hier ein grooooßes Lächeln hervor gebracht:








Die Bettdecke wird mit Kamsnaps verschlossen, das Kissen hat einen Hotelverschluss (mein erster übrigens).

Schnitt: eigener Schnitt
Stoff: Riley Blake "peak our"

Kommentare:

  1. Na, über DIE Decke würde sogar ICH lächeln! Toller Stoff und ganz tolle Idee mit den KAM Snaps.

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Zucker!! So viel Stoffverbrauch ist doch toll für die Stoffbilanz, oder? Wenn man immer so viel einkauft, kriegt man ja irgendwann Lagerschwierigkeiten :D

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Darin lässt es sich doch jetzt sicher traumhaft schlafen.
    Die Idee mit den Kam Snaps ist toll!

    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bettwäsche ist das geworden! Ich finde ja die Idee mit den Snaps super.
    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  5. 4 m Stoff nicht schlecht, bin auch am überlegen für unseren Kleinen Bettwäsche zu machen. Kissen hat er zwar schon aber eine Decke ganz persönlich für ihn würde ich auch noch gerne machen.
    Die Bettwäsche sieht wirklich super toll aus und bereiten sicher schöne Träume.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Danke ihr Lieben!
    Tatsächlich ist der Kleine Mann gestern freiwillig ins Bett und nicht mehr raus gekommen wie sonst üblich :D
    Da hat es sich doch schon allein für gelohnt *gg*

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Stoff einfach wunderschön :-) Toll für Jungs!!!

    AntwortenLöschen