Freitag, 13. April 2012

Alles für´s Hälschen...

Was gibt es besseres für kleine Hälschen als selbstgemachte Halstüchlein? 

Aktuell können wir gar nicht genug haben, weil der kleine Muckel wie verrückt zahnt. 

Die Halstücher lassen sich beidseitig tragen und mit einem Druckknopf schließen.
Ich habe 2 verschiede Schnitte genutzt, beide sind von mir.


Schnitt 1 sitzt ein wenig schmaler, dafür gerafft am Hals:







Schnitt 2 sitzt breiter, dafür glatt am Hals.








Ich bin sicher es folgen noch viele weitere. Der Schnitt ist ideal bis zu einem Alter von ca. 10 Jahren tragbar :)

Kommentare:

  1. was macht ihr nur mit den ganzen halstücher, er soll sie doch nicht essen ;-)
    sind alle wirklich süß, aber uns reicht eins...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er sabbert soooooooooooooo viel. Wir verschleißen momentan täglich bis zu 5 Tüchern. So schnell trocknen die gar nicht, da sind schon 3 wieder nass *ggg*
      Naja und die Mädelstücher sind natürlich nicht seine :D

      Löschen
  2. mein gott...na an halstüchern mangelt es dir wirklich nicht....lol. super schön sehen die aus. da haste eine schöne stoffauswahl getroffen.

    herzliche grüße
    silke

    AntwortenLöschen